Polizei Hagen

POL-HA: Zwei Promille zur Mittagszeit

Hagen (ots) - Polizeibeamte überprüften im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Donnerstag gegen 12.30 Uhr auf der Elseyer Straße einen 54-jährigen Opel-Fahrer und bemerkten dabei eine deutliche Alkoholfahne.

Ein Vortest ergab einen Wert von zwei Promille und der Mann musste natürlich mit zur Blutprobe. Zunächst gab er auf der Frage nach dem Führerschein an, das Dokument nicht dabei zu haben, erst später zückte er sein Portemonnaie und rückte den Schein heraus.

Den 54-Jährigen erwarten nun Fahrverbot, Punkte in Flensburg, ein Strafverfahren und ein empfindliches Bußgeld.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: