Polizei Hagen

POL-HA: Tablet-Diebstahl im Rotlichtviertel

Hagen (ots) - Hagen-Mitte. Eine 43-Jährige wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 03.30 Uhr, Opfer von dreisten Dieben im Rotlichtviertel in der Düppenbecker Straße. Die Frau befand sich mit zwei südländisch aussehenden Männer in Preisverhandlungen und hielt zu dieser Zeit ihr Tablet in der Hand. Plötzlich riss ihr einer der Täter das Gerät aus der Hand und die beiden Unbekannten flüchteten in Richtung Innenstadt. Sie werden als zirka 20 Jahre alt beschrieben. Eine Person trug ein schwarzes Oberteil mit schwarzer Mütze. Die andere Person soll ein rotes Oberteil getragen haben. Hinweise werden an die Polizei unter der 02331 - 986 2066 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: