Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

29.06.2014 – 14:57

Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Eckeseyer Straße

Hagen (ots)

Am Samstag (28.06.2014)ereignete sich um 19.35 Uhr auf der Eckeseyer Straße ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Nach dem Verlassen eines Tankstellengeländes versuchte ein 39-jähriger VW-Fahrer die beiden Fahrstreifen in Richtung Hagener Innenstadt zu überqueren und seine Fahrt in Richtung Vorhalle fortzusetzen. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr eine 28 Jährige mit ihrem VW die Eckeseyer Straße in Richtung Innenstadt. Um eine Kollision mit einem weiteren herannahenden Pkw im Gegenverkehr zu verhindern, stoppte der 39 Jährige sein Fahrzeug und es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Volkswagen. Aufgrund der erlittenen Verletzungen musste die Fahrzeugführerin in ein Krankenhaus verbracht werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung