Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

27.06.2014 – 12:46

Polizei Hagen

POL-HA: Gestohlenes Fahrrad vom Geschädigten wiedererkannt

Hagen (ots)

Am Donnerstagnachmittag stellte ein Anwohner der Bachstraße fest, dass aus seiner Garage ein silbernes Damenrad entwendet wurde und er schaute sich im Nahbereich um. Wenig später sah er in der Augustastraße einen Mann, der gerade einer weiteren Person ein identisches Rad übergab. Augenscheinlich machte dieser dann eine Probefahrt damit und der Geschädigte behielt ihn im Auge, während er das Eintreffen der alarmierten Polizei abwartete.

Die Streife konnte einen wenig später einen 24-jährigen Mann antreffen und der bestätigte, dass ihm ein flüchtiger Bekannter das Rad zum Kauf angeboten hatte. Auch der angebliche Verkäufer, ein 39-jähriger Hagener, hielt sich noch im Nahbereich auf, stritt allerdings ab, irgendetwas mit dem Sachverhalt zu tun zu haben.

Die Polizeibeamten legten eine Anzeige vor, händigten dem Geschädigten das nachweislich ihm gehörende Damenrad aus und legten eine Anzeige vor. Weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung