Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

29.04.2014 – 12:52

Polizei Hagen

POL-HA: Gartenhäuser in Haspe aufgebrochen

Hagen (ots)

Als ein Gartenfreund am Montagmittag seine Parzelle in der Anlage Rosenhain an der Louise-Märker-Straße aufsuchte, wunderte er sich zunächst, warum einige seiner Werkzeuge auf dem Rasen lagen. Schnell stellte er fest, dass sie aus seinem aufgebrochenen Geräteschuppen stammten. Nach erster Durchsucht fehlte lediglich eine Heckenschere, die fand er dann im Garten seines Nachbarn wieder. Offensichtlich hatte ein Einbrecher sie benutzt, um zwei nahe gelegenen Gartenhäuser aufzuhebeln. Die Lauben waren durchwühlt, ob etwas entwendet wurde, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung nicht geklärt werden.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit den Vorfällen gemacht haben, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen