Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

13.04.2014 – 12:30

Polizei Hagen

POL-HA: Mann in Haspe beraubt

Hagen (ots)

Ein 41-jähriger Mann hielt sich am 12.04.2014 gegen 20.30 Uhr im hinteren Teil des Ernst-Meister-Platzes auf. Auf dem Platz findet z.Z. die Hagener Frühjahrskirmes statt. Der deutlich alkoholisierte Mann wurde von drei Männern angesprochen und von ihm die Herausgabe von Bargeld gefordert. Ohne eine Reaktion abzuwarten schlugen und traten die Täter auf den 41-Jährigen ein. Am Boden liegend übergab der Geschädigte den Tätern mehrere Geldscheine. Trotz dieses "Erfolges" ließen die Männer von ihrem Opfer nicht sofort ab. Anschließend entfernten sie sich in unbekannte Richtung. Der Geschädigte, der durch die Angriffe schwer verletzt wurde, kam mit einem Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus. Hinweise zu den flüchtigen Tätern erbeten an die Polizei in Hagen unter Telefon 02331 / 986-2066.

Rückfragen bitte an:
Polizei Hagen
Führungs- und Lagedienst / Leitstelle
Wolfgang Hiemer
Telefon: 02331 986-2060

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell