Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kradfahrer

Hagen (ots) - Am Freitagmittag befuhr ein siebenundvierzig Jahre alter Fordfahrer die Oendenburgstraße bergab in Richtung Grundschötteler Staße. An einer Fahrbahnverengung musste er aufgrund des Gegenverkehrs anhalten und anschließend zurücksetzen, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Dabei übersah der Fordfahrer den hinter ihm stehenden Kradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei fiel der dreiundfünfzig Jahre alte Kradfahrer hin und verletzte sich leicht. Der Mann wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Es entstand leichter Sachschaden von insgesamt geschätzten eintausendzweihundert Euro.

Rückfragen bitte an:
Schulz, EPHK
Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: