Polizei Hagen

POL-HA: Tageswohnungseinbruch in Hohenlimburg

Hagen (ots) - Ungebetene Gäste hatte ein Anwohner der Wiesenstraße in Hohenlimburg am Mittwoch, 26.02.2014. Obwohl der Hund der Familie während seiner Abwesenheit zu Hause geblieben war, hatten Einbrecher in der Zeit zwischen 15.10 Uhr und 20.15 Uhr die rückwärtige und von der Straße nicht einsehbare Balkontür aufgehebelt und waren in die Erdgeschosswohnung eingedrungen. Vielleicht doch durch den Golden Retriever eingeschüchtert oder von ihm überrascht durchsuchten sie Schränke und Schubladen nur teilweise, bevor sie wieder das Weite suchten. Nach ersten Feststellungen nahmen sie aus dem Flur lediglich eine Spardose mit etwas Bargeld mit. Daneben liegende Wertgegenstände ließen sie unberücksichtigt zurück. Zeugen, die Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Cornelia Leppler
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: