Polizei Hagen

POL-HA: Brutale Einbrecher schlagen Opfer nieder

Hagen (ots) - Haspe. Zwei unbekannte Täter brachen Donnerstagabend, gegen 20.20 Uhr, die Wohnungstür eines 21-jährigen Hagener in der Enneper Straße mit einer Brechstange auf. Nachdem sie in die Wohnung gelangt sind, schlug einer der Täter den 21-Jährigen zu Boden und verletzte ihn leicht im Gesicht. Der zweite Täter ging in ein Nebenzimmer und nahm aus einem Koffer 2000 Euro Bargeld. Anschließend flüchteten die Personen in einem silbernen Ford Focus in unbekannte Richtung. Nähere Angaben zu den Einbrechern konnte das Opfer nicht machen. Hinweise werden an die 986 2066 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: