Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Mädchen

Hagen (ots) - Am Samstagabend, gegen 19.45 Uhr, befuhr eine 73jährige Frau aus Letmathe mit ihrem Mercedes die Langenkampstraße in Richtung Untere Isenbergstraße und wollte in diese nach links abbiegen. Sie musste zunächst verkehrsbedingt halten, da die Ampel "Rot" zeigte. Bei "Grün" leitete die Fahrzeugführein den Abbiegevorgang ein und übersah zwei Mädchen (12 und 14 Jahre alt), die ebenfalls bei "Grün" die Straße überqueren wollten. Die beiden Mädchen wurden angefahren und klagten über Schmerzen im Bein- und Brustbereich. Nach vor Ort erfolgter Hilfe und Betreuung durch einen Unfallzeugen wurden beide anschließend durch einen RTW ins Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: