Polizei Hagen

POL-HA: Pkw gegen Linienbus - Eine Leichtverletzte

Hagen (ots) - Am Mittwochnachmittag kam es in der Innenstadt zu einem Zusammenstoß eines Pkws mit einem Linienbus.

Gegen 15.15 Uhr wollte eine 22-jährige Mazda-Fahrerin aus einer Ausfahrt nach links in die Körnerstraße einbiegen. Zeitgleich näherte sich aus Sicht der jungen Frau von links ein Linienbus, der den Blinker gesetzt hatte, um einige Meter weiter eine Haltestelle anzufahren.

Da die Mazda-Fahrerin davon ausging, der bevorrechtigte Bus würde anhalten, fuhr sie an und es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Die 22-Jährige verletzte sich leicht, benötigte aber keine medizinische Versorgung vor Ort ab. Der Mazda musste abgeschleppt werden, die Schadenshöhe liegt bei 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: