Polizei Hagen

POL-HA: 14 Meter Mauer umgefahren - Polizei sucht Zeugen

POL-HA: 14 Meter Mauer umgefahren - Polizei sucht Zeugen
umgestürzte Mauer

Hagen (ots) - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat am Montagabend in Eckesey einen Sachschaden von etwa 5000 Euro verursacht und sich anschließend entfernt.

In der Zeit zwischen 20.50 bis 21.10 Uhr muss ein größerer Lkw auf einem Firmengelände an der Herdecker Straße gewendet haben und dabei tief in eine gebüschartige Hecke gefahren sein. Direkt hinter der Hecke befindet sich zur Abgrenzung eine über zwei Meter Hohe Mauer. Etwa 14 Meter dieser Mauer sind durch den Anstoß umgestürzt und auf einen Weg gefallen.

Die Mauer gehört zu einem Feinstahlwerk, die Zufahrt zur Unfallstelle erfolgt über verschiedene Einfahrten gegenüber des Sporbecker Wegs.

Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: