Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

28.01.2014 – 14:16

Polizei Hagen

POL-HA: Auffahrunfall in Eilpe

Hagen (ots)

Eine Seat-Fahrerin bemerkte am Montagabend in Eilpe gegen 18.30 Uhr zu spät, dass ein vor ihr in die Selbecker Straße einbiegender 43-jähriger Ford-Fahrer stoppen musste, weil eine Fußgängerin die Fahrbahn querte. Die 40-Jährige konnte nicht mehr anhalten und prallte ins Heck des Vordermannes. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden, sie blieben allerdings fahrbereit. Der Ford-Fahrer musste vorsorglich im Krankenhaus untersucht werden, konnte es aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Uwe Böhm
Telefon: 02331/986 15 11
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell