Polizei Hagen

POL-HA: Geschäftseinbruch in Hagen-Vorhalle

Hagen (ots) - Wenige Minuten nach Mitternacht wurden heute Morgen (23.01.2014) Polizeibeamte zur Becheltestraße entsandt, weil in einem Geschäft ein Alarm aufgelaufen war. Die Polizisten fuhren gleich mit zwei Streifenwagen vor und stellten fest, dass die Eingangstür geöffnet war. Anhand der Spuren war erkennbar, dass sie offensichtlich aufgetreten wurde. Daraufhin durchsuchten die Beamten das Gebäude, konnten aber keinen Täter mehr auffinden. Vermutlich hatten die nach der Alarmauslösung sehr schnell das Weite gesucht. Den vom Verkaufsraum abzweigenden Büroraum hatten sie dennoch zuvor aufgesucht und darin Schränke und Schubladen geöffnet und durchsucht. Ob sie auch etwas entwendeten, konnte bei der Tatortaufnahme noch nicht festgestellt werden. Die Polizei bittet Zeugen, die Täterhinweise geben können, sich unter Tel. 986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Uwe Böhm
Telefon: 02331/986 15 11
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizeihagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: