Polizei Hagen

POL-HA: Wohnungseinbrecher scheiterten

Hagen (ots) - In Wehringhausen scheiterten in der Nacht zum 09.01.2014 Wohnungseinbrecher bereits an den Türschlössern und ließen von ihrem Vorhaben ab. Auf noch unbekannte Weise verschafften sie sich Zugang zum Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Buscheystraße. Im Erdgeschoss machten sie sich dann gleich an zwei Wohnungstüren zu schaffen und versuchten die Türschlösser zu knacken, was ihnen aber nicht gelang. Entdeckt wurden die Taten am nächsten Morgen. Da eine der beiden Wohnungen zurzeit leersteht, wollten Handwerker darin Arbeiten durchführen. Dabei bemerkten sie das beschädigte Türschloss, welches sich nicht mehr schließen ließ. Gleiche Beschädigungen befanden sich auch an der Nachbarwohnung. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 986-2066 zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Cornelia Leppler
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: