Polizei Hagen

POL-HA: Ladendieb wurde mit Haftbefehl gesucht

Hagen (ots) - Innenstadt. Zwei aufmerksamen Ladendetektiven fiel am 06.01.2014, gegen 16.30 Uhr, ein 32-jähriger Mann auf, der in einem Kaufhaus in der Innenstadt 5 Packungen Parfüm in den Taschen seiner Jacke verschwinden ließ. Die Detektive konnten den Dieb am Seitenausgang des Kaufhauses festhalten und übergaben ihn der Polizei. Die Beamten stellten bei der Überprüfung des Mannes dann fest, dass er mit einem Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Bielefeld zur Festnahme ausgeschrieben war. Er hatte nämlich -übrigens auch wegen Diebstahl- noch 78 Tage Freiheitsstrafe zu verbüßen. Da er den ersatzweise geforderten Geldbetrag in Höhe von 390 EUR nicht beibringen konnte, wurde er der Justizvollzugsanstalt Hagen zugeführt

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1511
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: