Polizei Hagen

POL-HA: Verdacht des Buntmetalldiebstahls

Hagen (ots) -

Zeit:	 04.01.2014, 10:45 Uhr
Ort:	 Mittelstadt, Graf-von-Galen-Ring 21 

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde ein Pkw Opel Astra mit einem rumänischen Kennzeichen, der mit zwei Personen besetzt war, durch Beamte der PW Innenstadt angehalten und kontrolliert. Auf dem Rücksitz befanden sich in einer Tasche und im Kofferraum in einem blauen Sack Kupferrohre. Die Kupferrohre waren augenscheinlich abgesägt und abgebogen worden. Des Weiteren befanden sich im Kofferraum Sägen, Bohrer und weiteres Werkzeug. Da der Verdacht des Diebstahls bestand, wurden der Pkw, das Buntmetall und die Werkzeuge sichergestellt. Mögliche Geschädigte sollen sich bei der Kriminalpolizei melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: