Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

25.12.2013 – 09:32

Polizei Hagen

POL-HA: Junger Mann wird Opfer eines Überfalls

Hagen (ots)

Am 24.12.2013, gegen 13.00 Uhr, ging ein neunzehn Jahre alter Mann den Fußweg Am Widey entlang. Zwei Männer, die auf ihn zukamen, rempelten ihn an und hielten ihn unvermittelt fest. Dann wurde er durchsucht. Die Täter nahmen dem Geschädigten sein Handy ab und flüchteten in Richtung Springmannstraße. Der Geschädigte suchte dann die nächste Polizeiwache auf und erstattete Anzeige. Täterbeschreibung: Beide männlich, Südländer, zwanzig bis fünfundzwanzig Jahre alt, etwa einhundertachtzig Zentimeter groß, stabile Figuren, einer hatte einen kurzen Vollbart, schwarze Stoffmützen, Blue Jeans, einer trug eine schwarze Lederjacke, der andere einen schwarzen Mantel. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Schulz, EPHK

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung