Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

15.12.2013 – 09:49

Polizei Hagen

POL-HA: Raubüberfall im Volkspark

Hagen (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen Mitternacht, wurde ein sechzehn Jahre alter Schüler im Volkspark von einer männlichen Person nach der Uhrzeit angesprochen. Nachdem der Geschädigte sein Mobiltelefon herausholte, griff der unbekannte männliche Täter nach dem Mobiltelefon und rannte in Richtung Körnerstraße davon. Täterbeschreibung: Männlich, achtzehn bis zwanzig Jahre alt, einhundertsiebzig bis einhundertachtzig Zentimeter groß, dunkelhäutig, augenscheinlich Südländer, schwarze Jacke, schwarze Mütze, dunkelblaue Jeans. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Schulz, EPHK
Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung