Polizei Hagen

POL-HA: Raubüberfall auf zwei Jugendliche

Hagen (ots) - Raubüberfall auf zwei Jugendliche Am Freitagabend, gegen neunzehn Uhr, wurden zwei siebzehn Jahre alte Jugendliche Opfer eines Raubüberfalls. An der Kreuzung Kinkel- / Wittekindstraße wurden die Beiden von den beiden Tätern angesprochen und mit einer Schusswaffe bedroht. Sie mussten Wertgegenstände abgeben. Außerdem durchsuchten die Täter ihre Opfer. Anschließend liefen sie mit der Beute in Richtung Märkischer Ring. Fahndungsmaßnahmen der alarmierten Polizei verliefen ergebnislos. Täterbeschreibung: Männlich, circa zwanzig Jahre alt, einer circa einhundertneunzig Zentimeter groß, der andere circa einhundertachtzig Zentimeter groß, dunkel gekleidet, augenscheinlich Ausländer, dunkle Mützen auf den Köpfen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Schulz, EPHK
Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: