Polizei Hagen

POL-HA: Hoher Sachschaden für ein einfaches Radio

Hagen (ots) - Auf etwa 2000 Euro schätzten Polizeibeamte den Schaden, den unbekannte Fahrzeugaufbrecher in der Nacht zu Sonntag in Eckesey angerichtet hatten. Dafür fiel ihre Beute mit etwa 80 Euro eher gering aus.

Der 26-jährige Halter des Alfa Romeos hatte seinen Wagen gegen 22.00 Uhr gegenüber des Bauhauses abgestellt und am Sonntagmorgen dann festgestellt, dass die Scheibe der Beifahrertür zertrümmert war. Augenscheinlich hatten sich der oder die Täter mit einem Hebelwerkzeug an der Tür zu schaffen gemacht und dabei den erheblichen Schaden verursacht. Bei dem anschließend entwendeten Radio handelte es sich um ein älteres Gerät das um ein vielfaches weniger wert ist, als der verursachte Sachschaden. Zeugenhinweise in diesem Zusammenhang bitte an die 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: