Polizei Hagen

POL-HA: Abschließbare Fenstergriffe verhindern Einbruch

Hagen (ots) - Hohenlimburg. Am 28.11.2013, in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 18.10 Uhr, begaben sich bislang unbekannte Täter in den Bereich der Terrassentür einer Erdgeschosswohnung und drehten hier zunächst einen Bewegungsmelder nach unten. Anschließend versuchten sie, die Terrassentür und ein daneben liegendes Badezimmerfenster aufzuhebeln. Dieser Versuch misslang jedoch, da das Fenster und die Tür über abschließbare Fenstergriffe verfügten. Ein gutes Beispiel dafür, dass man es Einbrechern mit wenig Aufwand so schwer wie möglich machen kann. Untersuchungen belegen nämlich, dass Einbrecher bereits nach ganz kurzer Zeit von einem Objekt ablassen, wenn sich eine Tür oder ein Fenster nicht zügig aufhebeln lassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1511
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: