Polizei Hagen

POL-HA: Einbruch in Geschäftsräume

Hagen (ots) - Einbrecher trieben am Freitagmorgen an der Herdecker Straße ihr Unwesen. Gegen 02.45 Uhr lösten sie einen Alarm aus, als sie die Scheibe zur Fahrzeugvermietung mit einem Stein einwarfen. Durch den Pflasterstein rissen sie eine Jalousie aus der Halterung, gelangten in die Geschäftsräume und durchwühlten die Schränke und Schubladen. Bei der Inaugenscheinnahme des Tatortes und der näheren Umgebung stießen die durch die Alarmauslösung hinzu gerufenen Polizeibeamten auf eine aufgehebelte rückwärtige Tür zum Lager eines Matratzenverkaufs. Ob sie den Raum betreten hatten, war nicht zu erkennen.

Die Einbrecher hatten sich, durch den Alarm aufgeschreckt, in unbekannte Richtung entfernt. Über die Höhe der Beute gibt es bislang keine Angaben, Hinweise im Zusammenhang mit den Straftaten bitte an die 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: