Polizei Hagen

POL-HA: Diebstahl und Sachbeschädigung an Zugmaschine

Hagen (ots) - Unbekannte hatten in der Nacht zu Freitag an einer Sattelzugmaschine in der Schwerter Straße Anbauteile entwendet und Schläuche durchtrennt.

Der 55-jährige Kraftfahrer startete am frühen Morgen gegen 04.30 Uhr seinen weißen DAF-Lkw und wurde prompt durch eine Kontrollleuchte im Armaturenbrett auf einen Defekt hingewiesen. Als er der Sache nachging, stellte er fest, dass ein an der Zugmaschine befestigtes Steuergerät mitsamt elektrischer Steckverbindung entwendet wurde. Außerdem durchtrennten die Täter mehrere Druckluftschläuche und nahmen den kompletten Vorratsbehälter für ein Dieseladditiv mit.

Die Höhe des Gesamtschadens ist beträchtlich, Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: