Polizei Hagen

POL-HA: Kind bei Verkehrsunfall in der Hagener Innenstadt verletzt

Hagen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Hochstraße wurde am Freitagmittag (18.10.2013) gegen 14.30 Uhr ein Kind leicht verletzt. Ein 7-jähriges Mädchen überquerte in Höhe der Prentzelstraße die Hochstraße ohne auf den fließenden Fahrzeugverkehr zu achten. Hierbei lief sie seitlich gegen das Fahrzeug einer 64-jährigen Autofahrerin, die aufgrund der Verkehrsdichte mit ihrem Mercedes langsam in Richtung Stadttheater fuhr. Nach dem Zusammenprall stürzte das Mädchen auf die Fahrbahn und zog sich leichte Schürfwunden zu. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in ein Hagener Krankenhaus verbracht. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: