Polizei Hagen

POL-HA: Hochwertiger Audi A5 bei Schwimmbadbesuch entwendet

Hagen (ots) - Altenhagen. Am Donnerstagnachmittag entwendete ein unbekannter Täter den hochwertigen Audi A5 eines Schwimmbadbesuchers. Ein 35-jähriger Mann aus Wetter stellte um 14.20 Uhr sein Firmenfahrzeug im Parkhaus des Bades ab und deponierte seine Kleidung nebst Autoschlüssel in einem Spind. Als er sich gegen 15.30 Uhr wieder umziehen wollte bemerkte er den mittels Schraubenzieher aufgebrochenen Spind und entwendeten Schlüssel seines Fahrzeugs. Der weiße Audi A5 mit dem Kennzeichen BA-KI 5555 befand sich ebenfalls nicht mehr im Parkhaus. Der unbekannte Täter konnte bei seiner Flucht aus dem Parkhaus durch einen unbeteiligten Zeugen beobachtet werden. Es soll sich um einen jungen Mann im Alter zwischen 17 und 20 Jahren mit südländischem Aussehen, dunklen kurzen Haaren und bekleidet mit einer Sportjacke aus Ballon-Seide gehandelt haben. Der Schaden wird auf 30000 Euro geschätzt. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise an die Polizei werden an die 02331 - 986 2066 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: