Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall in Boele mit einer leichtverletzten Seniorin

Hagen (ots) - Am Mittwochmorgen fuhr eine 72-jährige Hagenerin mit ihrem Peugeot in den Kreuzungsbereich der Schwerter Str. / Sonntagstr. ein, obwohl ihre Ampel Rotlicht zeigte. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel einer 23-jährigen PKW-Fahrerin. Bei dem Unfall wurde die 72-Jährige leicht verletzt und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Die beiden beteiligten Fahrzeuge waren erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 6.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: