Polizei Hagen

POL-HA: Unfall mit Fahrschülerin

Hagen (ots) - Eine 17-jährige Fahrschülerin aus Hagen hat sich den Verlauf ihrer Fahrstunde am Montagnachmittag in Haspe wohl anders vorgestellt. Statt ihre Einparktechnik zu verfeinern, musste sie gezwungermaßen eine polizeiliche Unfallaufnahme über sich ergehen lassen. Zusammen mit ihrem Fahrlehrer überquerte sie in einem Seat die Kreuzung Enneper Straße / Grundschötteler Straße in Richtung Hasper Innenstadt. Im Kreuzungsbereich wurde sie von einem 78-jährigen Seat-Fahrer aus Hagen beim Linksabbiegen übersehen. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeug entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 2500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: