Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Hagen (ots) - Am Freitagmorgen wollte eine sechzehn Jahre alte Jugendliche auf der Eilper Straße in Höhe des Bürgeramtes die Straße überqueren. Dabei benutzte sie aber nicht die dortige Fußgängerfurt sondern ging vor der Furt über die Straße. Ein einundsiebzig Jahre alter Polofahrer, der die Eilper Straße in Richtung Eilpe befuhr, erfasste die Jugendliche und verletzte sie leicht. Mit einem Rettungswagen wurde die Verletzte zur ambulanten Behandlung in ein Hagener Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: