Polizei Hagen

POL-HA: Zeuge macht Angaben zu einer Unfallflucht in Haspe - Wer kennt auffälligen Geländewagen?

Hagen (ots) - Am Dienstagmorgen zeigte die Fahrerin eines silbernen Volkswagens eine Unfallflucht an, ein unbekannter Autofahrer hatte ihren Polo im Verlauf der zurückliegenden Stunden in der Oedenburgstraße beschädigt und sich unerlaubt entfernt. Zunächst sitzt sie nun auf den Werkstattkosten in Höhe von etwa 1000 Euro, mittlerweile hat sich jedoch ein Zeuge bei ihr gemeldet, der weiterführende Hinweise geben konnte.

Der Mann hatte beobachtet, dass ein großer weißer Geländewagen mit schwarzen Stoßstangen, zwei Auspuffrohren und einem auffällig grollenden Motorengeräusch den Unfall verursacht hatte. Der Hinweisgeber gab weiterhin an, dass es sich um ein Fahrzeug mit Hagener Zulassung handeln soll.

Weitergehende Hinweise bitte an die Unfallsachbearbeitung unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: