Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

21.09.2013 – 13:45

Polizei Hagen

POL-HA: Raubüberfall auf Jugendlichen

Hagen (ots)

Am Freitagmittag, gegen 14.00 Uhr, wurde ein sechzehn Jahre alter Jugendlicher in Wehringhausen Opfer eines Raubüberfalls. Im Bereich der Volkshochschule griff der Täter den Jugendlichen an, verpasste ihm eine Ohrfeige, würgte ihn und stieß ihn anschließend zu Boden. Dann durchsuchte der Täter die Kleidung seines leicht verletzten Opfers und nahm ein Mobiltelefon an sich. Der Täter flüchtete mit seiner Beute in Richtung Kuhlerkamp. Der Geschädigte beschrieb den Täter wie folgt: Deutscher sechzehn bis siebzehn Jahre alt, circa einhundertachtzig Zentimeter groß, dünne Statur, schwarze oder dunkle Haare, schwarze Wollmütze, schwarz/weiß karierter Schal, graue Jacke, vermutlich Strickjacke. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02331 986 2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen