Polizei Hagen

POL-HA: Mutter einer 54jährigen Hagenerin bemerkt Einbruch

Hagen (ots) - Relativ ungestört konnten Unbekannte am Wochenende eine Wohnung "In der Welle" in Eilpe durchwühlen - die Mieter waren nämlich im Urlaub. Den Einbruch hatte die Mutter der 54jährigen Bewohnerin, die sich in der Abwesenheit ihrer Tochter um den Garten und die Post kümmerte, erst am Montagmorgen gegen zehn Uhr bemerkt. Die Einbrecher hatten die Terrassentür mit einem Stein eingeworfen und konnten so durch die zerstörte Glasscheibe greifen, um die Tür von innen zu entriegeln. Danach durchwühlten die Eindringlinge die gesamte Wohnung. Da die Urlauber nicht zu erreichen waren, konnte die Polizei zunächst nicht sagen, ob etwas entwendet wurde. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: