Polizei Hagen

POL-HA: Festnahme nach Ladendiebstahl

Hagen (ots) - Ein 50jähriger Beschuldigter entwendete bei der Fa. Kaufland mehrere Päckchen Tabak im Warenwert von 141,90EUR. Er konnte sich lediglich mit einem georgischen Führerschein ausweisen und sprach kein deutsch. Ermittlungen ergaben, dass er in den vergangenen Tagen wiederholt wegen Ladendiebstahl in Erscheinung getreten war.Außerdem unterliegt er einer räumlichen Beschränkung (Duldung)und darf sich im Bundesland NRW nicht aufhalten. Er wurde vorläufig festgenommen und dem PG zugeführt. Es wird gegen ihn weiter ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: