Polizei Hagen

POL-HA: Sperrung wegen Gasaustritt

Hagen (ots) - Am Montagabend rückten die Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr aus, nachdem der Verwalter eines Mehrfamilienhauses am Märkischen Ring Gasgeruch festgestellt hatte. Gegen 22.20 Uhr wurden durch die eingesetzten Kräfte die 15 Bewohner des Hauses evakuiert, die Räume gelüftet und Messungen durchgeführt. Für den Rest der Nacht kamen die Bewohner bei Freunden oder Bekannten unter, zwei Personen wurden über das Ordnungsamt in ein Hagener Hotel einquartiert.

Polizeibeamte sperrten zwischenzeitlich den Märkischen Ring zwischen Altenhagener Brücke und Vinckestraße, ein Bauunternehmen wurde mit Erdarbeiten im Bereich der Gasleitungen beauftragt. Gegen 01.00 Uhr konnte die Sperrung aufgehoben und am frühen Morgen gegen 06.00 Uhr das gesamte Gebäude wieder freigegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: