Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen in Wehringhausen

Hagen (ots) - Ort: Wehringhauser Str. in Höhe der Eisenbahnunterführung

Am Freitag, den 16.08.2013, um 14,20 Uhr, staute sich der Berufsverkehr auf die Wehringhauser Straße in Richtung HBF. Ein 65-jähriger LKW-Fahrer bemerkte das Stauende in Höhe McFit Ausgangs der Rechtskurve zu spät und fuhr auf den letzten Pkw auf. Durch diesen Aufprall wurden zwei weitere Pkw aufeinander geschoben. Die beiden Insassen des zuerst getroffenen Pkw wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mit Rettungswagen in Hagener Krankenhäuser zu Behandlung gebracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme wurde die Wehringhauser Str. in Fahrtrichtung Hauptbahnhof gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 16.500.-Euro geschätzt

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: