Polizei Hagen

POL-HA: Einbruch in Schule in Hohenlimburg

Hagen (ots) - Einen Einbruch in die Grundschule in der Straße Neuer Schloßweg entdeckte ein Mitarbeiter am Sonntagmorgen, 14.07.2013. Der Lehrer wollte Arbeitsmaterial aus der Schule holen, als er neben dem an der Rückseite des Gebäudes gelegenen Eingang das nur angelehnte Fenster des Lehrerzimmers bemerkte. Als er dadurch in den Raum sah, erkannte er, dass sämtliche Schränke offen standen und augenscheinlich durchwühlt waren. Daraufhin verständigte er die Polizei. An dem Einstiegsfenster wurden deutliche Hebelmarken festgestellt. Im Lehrerzimmer haben die Täter nicht nur alles durchsucht, sondern auch versucht, die verschlossene Tür zu öffnen, um weiter ins Schulgebäude einzudringen. Das misslang ihnen jedoch. Ob sie aus dem Lehrerzimmer etwas entwendet haben, konnte bei Anzeigenerstattung noch nicht gesagt werden. Die Täter müssen zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmorgen eingebrochen sein. Zeugen, die Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Cornelia Leppler
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: