Polizei Hagen

POL-HA: Mottorradfahrer leicht verletzt

Hagen (ots) - Am Samstagnachmittag befuhr der 52jährige Hagener mit seinem Motorrad die Grundschötteler Straße in Fahrtrichtung Haspe. An der Kreuzung Grundschötteler Straße / Oedenburgstraße schaltete die dort befindliche Lichtzeichenanlage auf Gelblicht, sodass der vor ihm fahrende 60jährige Hagener mit seinem Mercedes anhalten musste. Der Kawasaki-Fahrer bemerkte dies zu spät, wollte dem Fahrzeug ausweichen, kam zu Fall und rutschte mit seinem Krad gegen den stehenden Pkw. Der Kradfahrer wurde hierbei leicht verletzt und mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt. Der Gesamtschaden betrug ca. 5500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: