Polizei Hagen

POL-HA: Kindergartengelände verwüstet

Hagen (ots) - Bislang unbekannte Randalierer haben in der Zeit von Donnerstagnachmittag 16.30 Uhr und Freitagmorgen (05.07.2013) 06.45 Uhr das Außengelände des Kindergartens Franzstr. 51 verwüstet. Zunächst beschädigten die Täter ein ca. 150 cm hohes Zaunelement und verschafften sich so Zugang zum Gelände Kindergartens. Hier zerstörten sie Bänke, Stühle und ein ca. 6 x 7 Meter großes Sonnesegel. Nachdem sie schließlich noch einen Baum beschädigt und auf einer Tür Farbschmierereinen hinterlassen hatten, flüchteten sie in unbekannte Richtung. Hinweise zu diesem Vorfall erbittet die Hagener Polizei unter Tel.: 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ewald Weinberger
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: