Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall auf der Wiesenstraße

Hagen (ots) - Eine leicht Verletzte, drei beschädigte PKW und ein Sachschaden von insgesamt mehr als 10000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Montagnachmittag (01.07.2013) in Hagen-Hohenlimburg. Gegen 15.30 Uhr wollte der 30-jährige Fahrer eines VW Lupo aus einer Grundstücksausfahrt auf die Wiesenstraße abbiegen. Dabei übersah er eine 22-jährige Hohenlimburgerin, die mit ihrem Renault Clio auf der Wiesenstraße in Richtung Auf dem Lölfert unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Kollision verlor die 22-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug, stieß dadurch gegen einen am Straßenrand parkenden Peugeot und kam dann erst zum Stillstand. Die junge Frau musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Renault und der parkende Peugeot wurden so stark beschädigt, dass sie durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ewald Weinberger
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: