Polizei Hagen

POL-HA: Turnschuhe sicherten Dieb die Beute

Hagen (ots) - Eine 21-jährige junge Frau war am Donnerstagnachmittag, 27.06.2013, gegen 15.00 Uhr zu Fuß auf der Altenhagener Straße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs. Als sie den Norma Supermarkt bereits passiert hatte, hielt sie beim Gehen ihr Mobiltelefon in beiden Händen und schrieb eine Kurzmitteilung. Plötzlich trat ein unbekannter Mann an sie heran, nahm ihr das Telefon aus der Hand und lief damit in Richtung Hauptbahnhof davon. Mit ihren Highheels hatte die Geschädigte bei der Verfolgung des Diebes aber leider keine Chance. Seine Turnschuhe brachten ihm einen klaren Vorsprung ein und sicherten ihm die Beute, ein iPhone 4S. Jetzt sucht die Polizei den Mann, der ca. 20 bis 30 Jahre alt, 180 cm groß ist und eine durchtrainierte Figur hat. Zur Tatzeit trug er einen schwarzen Pullover, eine schwarze Hose, schwarze Wollmütze und weiße Turnschuhe. Zeugen, die Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Cornelia Leppler
Telefon: 02331-98615-10/-11/-12
Fax: 02331-98615-19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: