Polizei Hagen

POL-HA: Einbruch in ein Einfamilienhaus im Hochschulviertel

Hagen (ots) - Am Samstag (15.06.2013) gegen 10:45 Uhr stellten die Eigentümer eines Einfamilienhaus in der Beethovenstraße fest, dass unbekannte Täter die fünfwöchige Abwesenheit eines Berechtigten dazu genutzt hatten, um gewaltsam in das Wohnhaus einzudringen. Nach dem aufhebeln der Eingangstür durchsuchten die Einbrecher alle Zimmer des Hauses, noch verschlossene Räume brachen sie auf. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. Zur Höhe der Beute können noch keine Angaben gemacht werden. In diesem Zusammenhang bittet die Hagener Polizei alle Zeugen, die in der Zeit vom 10.05.2013 bis zum 15.06.2013 im Bereich der Beethovenstraße verdächtige Feststellungen gemacht haben, sich unter der 986 2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: