Polizei Hagen

POL-HA: Scheckkartenbetrügerin

Betrügerin

Hagen (ots) - Am 30.März um 11.30 Uhr bemerkte eine 55-jährige Frau, dass ihr kurz zuvor in der Hagener Innenstadt das Portemonnaie aus der Handtasche gestohlen wurde und sie zeigte den Diebstahl bei der Polizei an. Noch bevor die Sperrung der im Portemonnaie befindlichen Scheckkarte erfolgen konnte, hatte eine Unbekannte bereits an einem nahe gelegenen Geldautomaten die Karte eingesetzt und bei zwei direkt nacheinander erfolgten Verfügungen insgesamt 800 Euro abgehoben. Dabei wurde die Täterin von der Überwachungskamera fotografiert und obwohl sie den Kragen hochgezogen hatte und eine Mütze auf Kopf trug, ist ihr Gesicht noch zu erkennen.

Zeugen, die Angaben zu der abgebildeten Person oder ihrem Aufenthaltsort machen können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: