Polizei Hagen

POL-HA: Europäischer Haftbefehl in Haspe vollstreckt

Hagen (ots) - Am Donnerstagmorgen (06.06.2013) gelang es Hagener Fahndern in Haspe einen 22jährigen Mann festzunehmen, der aufgrund eines europäischen Haftbefehles gesucht wurde. Ihm wird vorgeworfen im Jahre 2009 in Polen einen Einbruchdiebstahl und zwei Räuberische Erpressungen begangen zu haben. Er wurde dafür in Polen zu einer zweijährigen Haftstrafe verurteilt. Diese trat er nicht an und setzte sich stattdessen im Jahr 2011 nach Deutschland ab. Die polnischen Behörden haben jetzt seine Auslieferung beantragt. Das OLG Hamm hat die förmliche Auslieferungshaft angeordnet. In Deutschland ist der junge Mann auch bereits wegen Gewaltdelikten in Erscheinung getreten. Am Donnerstag klickten die Handschellen. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ließ den jungen Mann zwecks Auslieferungshaft in eine Justizvollzugsanstalt bringen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: