Polizei Hagen

POL-HA: Betrüger hacken sich in Telefonanlage

Hagen (ots) - Mitarbeiter eines Unternehmens in Hohenlimburg erstatteten jetzt bei der Polizei eine Anzeige, nachdem am letzten Aprilwochenende Unbekannte die Firmentelefonanlage gehackt und dadurch einen hohen Schaden verursacht hatten.

Dabei suchen die Täter durch Testanrufe gezielt nach Telefonanlagen, die eine integrierte Voicemailfunktion besitzen. Wenn die Anschlussnutzer innerhalb der Anlage das Standartpasswort für ihren persönlichen Anrufbeantworter nicht geändert haben, kommen die Betrüger so in das System, richten eine Rufumleitung ein und telefonieren auf Kosten des Unternehmens. Dadurch entstand bei der betroffenen Firma durch über 700 Auslandsverbindungen ein Schaden in Höhe von über 3000 Euro.

In dem vorliegenden Fall hat die Kripo die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: