Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

21.03.2019 – 12:00

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Mönchengladbach (ots)

Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der Konstantinstraße aus einer Parklücke heraus und in Richtung Bahner weiterfahren.

Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einer 72-jährigen Radfahrerin, die von rechts heranfuhr und den kombinierten Geh-/Radweg benutzte.

Die Radfahrerin stürzte daraufhin und zog sich Verletzungen zu, die einen stationären Krankenhausaufenthalt erforderlich machten.

Die Polizei sucht noch Zeugen des Vorfalls und bittet diese, sich mit der Unfallbearbeitung unter Telefon 02161-290 in Verbindung zu setzen.(jl)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung