Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

12.03.2019 – 13:00

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Polizei sucht Eigentümer von vier gestohlenen Fahrrädern

Mönchengladbach (ots)

Die Polizei sucht die Eigentümer von vier gestohlenen Fahrrädern.

Diese wurden sichergestellt, konnten aber, da die unbekannten Eigentümer bislang keine Anzeigen erstatteten, nicht zugeordnet werden.

Über die Links in den Sachverhalten können die Fotos der Räder im Fahndungsportal der Polizei NRW eingesehen werden.

1. Bereits Anfang Januar brach ein 18-Jähriger in Begleitung eines 10-Jährigen eine Garage auf einem Garagenhof an der Aachener Straße in Holt auf. Aus dieser Garage stahlen sie zwei E-Bikes.

Beide Beschuldigte wurden nach der Tat ermittelt.

Am Tatort ließen sie ein ebenfalls gestohlenes silberfarbenes Damenrad des Herstellers "Cyco" zurück.

https://polizei.nrw/fahndungen/sichergestellte-gegenstaende/moenchengladbach-sichergestelltes-fahrrad-0

2. Im Februar beobachtete ein Zeuge drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren, die auf der Brucknerallee ein Damenrad stahlen. Die Jugendlichen konnten noch in der Nähe des Tatortes gestellt werden und das Rad wurde sichergestellt.

Es handelt sich in diesem Fall um ein silberfarbenes "Kettler Damen Alu-Rad".

https://polizei.nrw/fahndungen/sichergestellte-gegenstaende/moenchengladbach-besonders-schwerer-fall-des-fahrraddiebstahls

3. Ebenfalls im Februar wurden zwei junge Männer in Waldhausen kontrolliert. Die beiden 17 und 19-Jährigen führten ein Mountainbike und ein BMX-Rad mit.

Auf Vorhalt gaben sie an, diese Räder zuvor an einem Fahrradständer auf der Frenz-Gielen-Straße gestohlen zu haben.

Das Mountainbike des Herstellers Zündapp ist schwarz mit bunten Applikationen. Das BMX-Rad ist ebenfalls schwarz und hat die Aufschrift "Avijo-Sting".

https://polizei.nrw/fahndungen/sichergestellte-gegenstaende/moenchengladbach-sichergestellte-fahrraeder

Sachdienliche Hinweise zu den Fahrrädern bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.(jl)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach