Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

29.03.2018 – 13:24

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Tageswohnungseinbrüche im Stadtgebiet

Mönchengladbach (ots)

Gestern ist es zu in den Stadtteilen Venn, Westend und Uedding zu je einem Tageswohnungseinbruch gekommen. In allen drei Fällen gelangten die Täter auf unbekannte Weise in die Mehrfamilienhäuser und hebelten dann dort eine Wohnungstür auf.

Auf dem Franz-Werfel-Weg verschafften sie sich so zwischen 09.50 Uhr und 17.15 Uhr Zugang zu einer Wohnung, durchwühlten Schränke und flüchteten mit geringer Beute.

Technische Geräte und Unterhaltungselektronik stahlen Einbrecher zwischen 10 Uhr und 21.30 Uhr aus einer Wohnung auf der Luisenstraße, bevor sie in unbekannte Richtung flüchteten.

Bei einem Mehrfamilienhaus auf der Straße "Jakobshöhe" durchwühlten die Täter gegen 18 Uhr alle Räumlichkeiten einer Wohnung. Auch hier flüchteten sie anschließend unerkannt.

Hinweise zu gegebenenfalls tatrelevanten Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02161-290 entgegen. (cw)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: (21 61) 292020
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach