Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

18.01.2018 – 13:42

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Witterungsbedingte Einsätze der Polizei bis 13:00 Uhr

Mönchengladbach (ots)

Heute wurden zwischen 05:00 Uhr und 13:00 Uhr insgesamt 44 witterungsbedingte Einsätze gezählt. Darin sind drei Verkehrsunfälle enthalten, wobei es in einem Fall eine leichtverletzte Person zu verzeichnen gibt. Ansonsten ist bisher kein Personenschaden entstanden.

In den meisten Fällen handelte es sich bei den durch den Sturm verursachten Gefahrenstellen um herumfliegende Dachziegel, Dachziegel auf Pkw und umgestürzte Bäume.

In einem Fall lösten sich an einem Gebäude Fassadenteile. An einem Hochhaus auf der Memelstraße drohte sich das Dach zu lösen und auf der Beckrather Straße wurde durch den Sturm ein Toilettenhäuschen auf einen Pkw geweht.(jl)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell