Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

07.01.2018 – 08:28

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Drei Einbrüche am Freitagnachmittag

Mönchengladbach (ots)

Gegen 16.00 Uhr, stellte die Inhaberin einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Merowingerstraße fest, dass unbekannte Täter sich gewaltsam Zugang verschafft und die Räumlichkeiten durchwühlt hatten. Entwendet wurden Schmuck und Bargeld. An einem Mehrfamilienhaus an der Beller Straße hebelten Einbrecher gegen 16.50 Uhr das Küchenfenster der Hochparterrewohnung auf und durchsuchten die Wohnung. Sie zogen jedoch ohne Beute ab. An einem Einfamilienhaus am Elsenkamp wurde am Freitag im Zeitraum zwischen 14.30 Uhr und 19.30 Uhr ein rückwärtiges Fenster aufgebrochen. Im Haus wurden sämtliche Behältnisse durchsucht und Schmuck gestohlen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30
Fax: 02161/29 29 39
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung