Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

16.08.2017 – 09:36

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbrecher in Odenkirchen überrascht - Zeugensuche

Mönchengladbach (ots)

Gestern Mittag hat eine Bewohnerin gegen 12.00 Uhr zwei Männer überrascht, die an einem Mehrfamilienhaus auf der Straßburger Allee versucht hatten, die Tür aufzuhebeln. Als sie die Zeugin sahen, ließen sie von der Tat ab und flüchteten.

Beide Männer waren der Zeugin zufolge ca. 30 Jahre alt, schlank und u.a. mit einer Jeans bekleidet. Weiterhin sei der erste etwa 1.65 m groß und von osteuropäischem Erscheinungsbild gewesen. Er habe ein weißes T-Shirt getragen und einen Rucksack mitgeführt. Der zweite Mann wurde als ca. 1.85m groß beschrieben, er hatte einen schwarzen Rucksack dabei.

Die Polizei fragt: wer hat diese Männer gesehen und / oder kann Angaben zur Tat machen? Hinweise bitte an 02161-290. (cw)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: (21 61) 292020
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung